Fahrer-News

Partnerschutz mit AXA XL

28. Mai 2019 / Schweiz

Am 28. Mai 2019 führen wir den Partnerschutz ein. Diese Versicherung von AXA XL sichert alle zugelassenen Partner-Fahrer und Partner-Kuriere gegen die Kosten lebensverändernder Ereignisse ab. Damit verringert sich die finanzielle Belastung durch Ereignisse wie einen Unfall, Krankheit oder die Geburt eines Kindes.

Diese Versicherung ist für dich kostenlos und gilt zusätzlich zu jeglichen bestehenden Versicherungsangeboten, die du bereits nutzt. Damit bist du unabhängig, aber nicht allein.

 

 

 


Versicherungsschutz vor hohen Kosten

Wenn du zu den vielen zugelassenen unabhängigen Partnern gehörst, die die Uber App als flexible Möglichkeit für mehr Umsatz nutzen, bist du jetzt bei Fahrten sowie davor und danach automatisch über AXA XL zusätzlich versichert. Diese Versicherung deckt Arztkosten, den Todesfall, permanente Erwerbsunfähigkeit, Krankenhausaufenthalte und Verletzungen ab. Siehe Zulassungsvoraussetzungen hier für Partner-Fahrer und hier für Partner-Kuriere

 

 

 

Schutz vor Umsatzausfällen

Wir wollen dir helfen, dich gegen das Risiko von Umsatzausfällen zu versichern, wenn deine Fähigkeit, Umsätze zu erzielen, aufgrund bestimmter Lebensereignisse ausserhalb der Arbeit, beeinträchtigt ist. Die Versicherung umfasst Entschädigungen bei Verletzung und schwerer Krankheit sowie Einmalzahlungen bei Mutter-/Vaterschaft und Schöffen-/Geschworenendienst. Siehe Zulassungsvoraussetzungen hier für Partner-Fahrer und hier für Partner-Kuriere.

 

 

 

Es kostet dich nichts

Im Rahmen unseres Engagements für Sicherheit haben wir uns mit AXA XL, dem weltweit führenden Versicherer, zusammengetan, um dich zu schützen. Es ist kein Antrag erforderlich – alle zugelassenen unabhängigen Partner sind automatisch kostenlos versichert.

 

 

 

Wie mache ich Ansprüche geltend ?

Bitte nutze das Online-Antragsformular von AXA XL auf https://websites.crawco.nl/uber, wenn du Ansprüche für einen Unfall oder ein Lebensereignis geltend machen möchtest.

Häufig gestellte Fragen

  • Was deckt die Versicherung im Wesentlichen ab?
  • Wieso bietet Uber diese Versicherung?
  • Ersetzt der Partnerschutz meine Motorfahrzeugversicherung?
  • Können alle Uber Partner den Partnerschutz bekommen?
  • Was genau bedeutet „bei Fahrten“ und „ausserhalb von Fahrten“?
  • Wann bin ich abgesichert?
  • Welche Zulassungsvoraussetzungen gelten für den Schutz bei Fahrten bzw. ausserhalb von Fahrten?
  • Wie mache ich meinen Anspruch geltend?
  • Was ist nicht versichert?
  • Ich hatte einen Unfall während einer Fahrt/Lieferung. Ich bin verletzt und möchte meinen Anspruch auf Versicherung geltend machen. Welche Schritte muss ich befolgen?
  • Welche Daten werden mit AXA XL geteilt?
  • Greift die Versicherung auch bei einem Unfall, der vor meiner AXA XL-Registrierung passiert ist?
  • Ersetzt diese Versicherung meine Kranken- oder Autoversicherung?
  • Wo finde ich weitere Informationen?