Direkt zum Hauptinhalt
Uber
Uber

Im Namen der Sicherheit unterwegs

Deine Sicherheit hat bei uns oberste Priorität. Wir arbeiten fortlaufend daran, die Anzahl der Vorfälle zu reduzieren und neue Maßstäbe zu setzen, damit du während jeder über die Uber App vermittelten Fahrt im Kontakt bleibst und abgesichert bist. Denn Sicherheit geht vor.

So sorgen wir für sichere Fahrten

In die App sind Sicherheitsfunktionen eingebaut, damit du deine Lieben wissen lassen kannst, wo du gerade bist. Außerdem erhältst du jederzeit Hilfe, sollte einmal etwas Unerwartetes geschehen.* So bleibst du während deiner Fahrten immer im Kontakt und bist abgesichert.

Notfallhilfe

Erhalte schnell Hilfe Rufe im Notfall den Rettungsdienst vor Ort direkt über die App an – egal, wo du gerade bist.

Hilfe zu jeder Uhrzeit

Die Mitarbeiter unseres Kundenserviceteams wurden speziell geschult, um bei Sicherheitsvorfällen zu helfen.

Meine Fahrt teilen

Teile deinen Liebsten mit, wo du gerade bist. Lege Vertrauenspersonen in der App fest und erstelle Erinnerungen, um deine Fahrtdetails mit ihnen zu teilen.

Sicherheitszentrum

Besuche das Sicherheitscenter in der App und erfahre, wie wir für deine Sicherheit sorgen. Tippe einfach bei deiner nächsten Fahrt auf das Schild-Symbol.

Gegenseitige Bewertungen

Dein Feedback zählt. Das gegenseitige Bewertungssystem sorgt dafür, dass Uber angenehme Erfahrungen und ein sicheres Umfeld für Fahrgäste und Fahrer bieten kann. Anhaltend schlechte Bewertungen können zur Sperrung oder Deaktivierung des Kontos führen.

GPS-Ortung

Alle Uber Fahrten werden von Anfang bis Ende per GPS nachverfolgt, damit du deine Fahrt mitverfolgen kannst und genau weißt, wo du bist.

Anonymisierung der Telefonnummer

Bei Anrufen und Nachrichten über die Uber App werden niemals private Telefonnummern angezeigt. Deine Daten werden automatisch geschützt.

Fahrerprofil

Lerne deinen Fahrer kennen, bevor du in den Wagen steigst. Du kannst dir seine Bewertung, die Anzahl der abgeschlossenen Fahrten, Dauer der Nutzung, Komplimente von früheren Fahrgästen und vieles mehr ansehen.

Fahrer müssen mehrere Überprüfungen bestehen

Alle potenziellen Partner-Fahrer müssen eine Zuverlässigkeitsprüfung durchlaufen, bevor sie Fahrtbestellungen über die Uber App annehmen können.

Fahrzeitbegrenzungen

Um die Straßen für alle sicherer zu machen, schaltet Uber Fahrer automatisch in der App offline, wenn sie die Fahrzeitbegrenzung erreicht haben. Anschließend müssen sie eine ausreichend lange Pause machen, bevor sie wieder Fahrten anbieten dürfen.

Fahrzeuginspektion

Um Fahrten über die Uber App anbieten zu können, muss jedes Fahrzeug eine unabhängige jährliche Inspektion bestehen, damit dessen Fahrtüchtigkeit sichergestellt ist.

Auf jeder Fahrt versichert

Uber arbeitet mit führenden Versicherungsunternehmen zusammen, damit du abgesichert bist, falls etwas passieren sollte.

Überprüfe bei jeder Fahrt deine Fahrtdetails

Nimm dir Zeit und überprüfe die Informationen deines Fahrers in der App, bevor du einsteigst. Befolge diese drei Schritte, um sicherzugehen, dass du in den richtigen Wagen einsteigst:

Schritt 1

Gleiche das Nummernschild ab.

Schritt 2

Gleiche die Automarke und das -modell ab.

Schritt 3

Überprüfe das Foto des Fahrers.

Eine starke Community

Unsere Community-Richtlinien wurden erstellt, damit die Nutzung der Uber App für alle gleichermaßen sicher und angenehm bleibt. Jede Person, die sich nicht an diese Community-Richtlinien hält, kann von der Nutzung der App ausgeschlossen werden.

Community-Richtlinien lesen

Mehr zum Thema Sicherheit

Fahrersicherheit

Fahre mit ruhigem Gewissen wann und wo du möchtest.

Mehr erfahren

Unser Engagement für deine Sicherheit

Du hast es verdient, sicher unterwegs zu sein und gute Umsätze zu erzielen.

Sicherheit