Direkt zum Hauptinhalt

Werde Flottenpartner in Deutschland

Fange jetzt an, Umsätze in Berlin, München oder Düsseldorf zu erzielen. Du vernetzt deine Fahrer und wir bieten Support für Fahrer und Fahrgäste. Wir helfen dir gerne dabei, Fahrer für deine Flotte zu finden, aber du kannst dich auch gerne selbst darum kümmern.

Vorteile der Partnerschaft

Kurble dein Geschäft an

Profitiere von der hohen Nachfrage über die Uber App durch internationale Fahrgäste.

Fahre, wann du möchtest

Du bist der Boss. Lege deinen Zeitplan nach deinen Bedürfnissen fest.

Senke die Kosten

Keine Fixkosten – variable Kosten ausgehend vom Umsatz.

Erste Schritte

Bestehe die IHK-Prüfung für Taxi- und Mietwagenverkehr

Um dich auf die Leitung deines Mietwagenunternehmens vorzubereiten, deckt die Prüfung wichtige kaufmännische Grundlagen (wie z. B. Buchhaltung) und Theorie zur Taxi- und Mietwagenbranche ab.

Beantrage einen Führerschein zur Fahrgastbeförderung

Der sogenannte P-Schein berechtigt dich zur Beförderung von Fahrgästen. Du musst den P-Schein beim zuständigen Bezirksamt beantragen.

Beantrage eine Konzession

Die Konzession erlaubt dir, dein Fahrzeug für gewerbliche Fahrten zu nutzen. Du musst sie bei den örtlichen Behörden beantragen. Die Bearbeitungszeit beträgt meist 6–8 Wochen.

Kaufe oder lease ein Fahrzeug

Um eine Konzession und Fahrtbestellungen über die Uber App zu erhalten, benötigst du ein gewerblich versichertes Fahrzeug. Du hast noch keins? Dann kannst du von exklusiven Angeboten profitieren.

Diese Website hat einen ausschließlich informativen Charakter und kann von lokalen Gegebenheiten abweichen und/oder unvollständig sein, weshalb wir keine Gewähr dafür übernehmen. Änderungen vorbehalten. Dieser Inhalt kann ohne Vorankündigung aktualisiert werden. Uber ist nicht verantwortlich für die Produkte und Dienstleistungen, die von anderen Unternehmen angeboten werden.