Please enable Javascript
Direkt zum Hauptinhalt

Das Richtige tun. Ohne Ausnahme.

„Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht nur darauf ankommt, was wir erreichen werden – wie wir erfolgreich sind und wie wir uns auf dem Weg dorthin persönlich und beruflich verhalten, ist ebenso wichtig. Wir erwarten, dass alle Mitarbeiter bei Uber jederzeit Verantwortung übernehmen und ein hohes Maß an Integrität zeigen.“

Tony West, Chief Legal Officer bei Uber

Ethik und Integrität

Das Ethik- und Compliance-Team (E&C) hat den Auftrag, als vertrauenswürdiger Geschäftspartner aufzutreten, um den Erfolg von Uber zu fördern und das Verhalten aller Mitarbeiter zu leiten. Das schaffen wir, indem wir:

 

  • eine Unternehmenskultur der ethischen Entscheidungsfindung fördern und pflegen
  • alle Mitarbeiter bei Uber zur Einhaltung aller geltenden Gesetze, Richtlinien und Vorschriften anhalten

               Scott Schools, Chief Ethics & Compliance Officer bei Uber

Ein Programm, ein Ziel

Unser E&C-Team arbeitet eng mit der Rechtsabteilung von Uber zusammen, um ein umfassendes, kontinuierliches Programm mit Richtlinien, Prozessen und Kontrollen aufzubauen und aufrechtzuerhalten und so rechtswidriges, unethisches oder gegen die Richtlinien von Uber verstoßendes Verhalten zu verhindern und aufzudecken und entsprechend dagegen vorzugehen.

Bekämpfung von Korruption und Bestechung

Gehe rechtmäßig mit Dritten und Regierungsbeamten um.

Interessenkonflikte

Vermeide Situationen, in denen persönliche Interessen deine beruflichen Tätigkeiten beeinträchtigen könnten.

Compliance im Gesundheitswesen

Halte Gesetze und vertragliche Pflichten auf Bundes- und Landesebene ein.

Einhaltung globaler Handelsvorschriften

Du bist zur Einhaltung globaler Handelskontrollen verpflichtet.

Compliance in der gesamten Lieferkette

Kläre Dritte und Zulieferer auf und bewerte ihre Integrität.

Wettbewerbsanalyse

Gewinne Einblicke in den Markt werden auf ethisch vertretbare Weise.

Betriebliche Compliance

die Einhaltung der Standardarbeitsanweisungen ermöglichen.

Engagement der Mitarbeiter

Die Kernfunktion des Ethik- und Compliance-Programms (E&C) von Uber ist es, alle Mitarbeiter anzuhalten, das Richtige zu tun.

Miteinander und füreinander einstehen: Unser Ziel, den Erfolg von Uber zu sichern, erreichen wir leichter, wenn wir als Community gemeinsam darauf hinarbeiten. Als Mitglieder dieser Community wollen wir aufeinander achten und uns für andere Teammitglieder einsetzen. Alle Mitarbeiter bei Uber werden zur Zivilcourage ermutigt und können sich sicher sein, dass Vergeltungsmaßnahmen für Interventionen, Meldungen oder die Unterstützung bei Ermittlungen streng verboten sind.

Für interne Uber Teams: Wir stellen sicher, dass alle Teams unter ethisch korrekten Rahmenbedingungen mit ihren Kollegen interagieren können.

Mithilfe der Integritätshotline: Die Integritätshotline von Uber ist ganzjährig rund um die Uhr in zahlreichen Sprachen erreichbar. Meldungen können telefonisch oder online und bei Bedarf auch anonym erfolgen.

Wir erkennen Mitarbeiter und Führungskräfte an, die ihr ethisches Bewusstsein und ihr juristisches Wissen bewahren und erweitern. Wann immer unsere Ethik-Befürworter wichtige Compliance-Maßnahmen absolvieren, belohnen wir sie durch Abzeichen, besondere Veranstaltungen und Leistungsunterstützung.

Integritätshotline

Die Integritätshotline von

Uber' ist eine vertrauliche Meldestelle für Verstöße gegen Gesetze oder interne Richtlinien des Unternehmens. Die Integritätshotline wird von einem unabhängigen Dritten verwaltet und sämtliche Meldungen können anonym erfolgen. Eingehende Meldungen werden geprüft und zur Untersuchung an das zuständige Team weitergeleitet. Uber duldet keine Vergeltungsmaßnahmen hinsichtlich Meldungen, die in gutem Glauben erfolgt sind.

Wann du die Integritätshotline nutzen solltest

  • Korruption oder Bestechung
  • Wettbewerbswidrige oder kartellrechtswidrige Praktiken
  • Unregelmäßigkeiten in der Buchhaltung oder Rechnungsprüfung
  • Betrug bei Spesenabrechnungen
  • Diskriminierung, Mobbing oder Vergeltungsmaßnahmen
  • Belästigung oder Gewalt am Arbeitsplatz
  • Diebstahl oder Betrug
  • Sonstige Verstöße gegen ethische Grundsätze oder Richtlinien

Wofür du die Integritätshotline nicht nutzen solltest

  • Als Kanal für den Kunden-Support
  • Als Support-Kanal für Partner-Fahrer/Kuriere
  • Als Ombudsmann
  • Wenn du für eine Behörde tätig bist und bei Uber Daten anfordern möchtest
  • Wenn du Schwachstellen in der Uber App melden möchtest

Compliance im Gesundheitswesen

Compliance im Gesundheitswesen ist ein wesentlicher Bestandteil, um Teams dabei zu helfen, Verstöße gegen geltende Gesetze und Vorschriften, einschließlich Betrug, Verschwendung und Missbrauch, im Gesundheitswesen und zum Schutz der Privatsphäre zu verhindern, zu erkennen, zu untersuchen, zu entschärfen und angemessen zu melden. Der Uber Health Compliance Programmplan fördert die Einhaltung aller geltenden Gesetze und vertraglichen Pflichten auf Bundes- und Landesebene. Außerdem werden darin die wichtigsten Bestandteile des Compliance-Programms für das Gesundheitswesen von Uber erläutert.

Einhaltung von Handelsvorschriften

Uber verpflichtet sich zur Einhaltung globaler Handelskontrollen in den Bereichen Export, Zoll/Import und Anti-Boykott-Bestimmungen in jedem Land, in dem wir geschäftlich tätig sind. Damit wollen wir unser geistiges Eigentum, unsere Produktqualität und unsere grenzübergreifenden Aktivitäten schützen und zur nationalen Sicherheit beitragen.

Compliance in der gesamten Lieferkette

Als Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit Uber und die Partnerschaft bei unserem Auftrag erwarten wir, dass sich unsere Zulieferer an unserem Engagement beteiligen und das Richtige tun – ohne Ausnahme. Um sicherzustellen, dass wir die richtigen Zulieferer auswählen, prüfen wir alle Kandidaten im Rahmen unseres Onboarding-Prozesses, um etwaige Risiken einzuschätzen und ihr Verhalten in Bezug auf die Einhaltung von Gesetzen und Integrität zu bewerten.