Business

Drei Fragen, die sich Geschäftsreisende unterwegs stellen

23. Februar 2019 / Europa

Als Reisemanager bist du wahrscheinlich daran gewöhnt, praktische Fragen rund um die Reisebuchung oder die Einreichung von Fahrtauslagen zu erahnen. Aber du bist kein Gedankenleser.

Es kann schwierig sein, Einblicke in den Entscheidungsprozess eines Reisenden zu erhalten, selbst wenn nach der Reise Umfragen verschickt werden und regelmäßig mit den Reisenden Rücksprache gehalten wird.

In diesem Beitrag stellen wir dir die dringendsten Fragen vor, die sich Reisende stellen, und du erfährst, wie Reisemanager ihnen helfen können, entspannt unterwegs zu sein. Wir haben unsere Erkenntnisse aus einer Studie zusammengetragen, die vom Uber Forschungsteam zum Thema Nutzererfahrung (UXR) durchgeführt wurde. Das Ziel war, den Entscheidungsprozess von Reisenden und ihre Motivation unterwegs aufzuzeigen.

Frage 1: Wie kann ich diese Reise so stressfrei wie möglich gestalten?

In unserer Umfrage gaben 44 % der Reisenden an, dass ihnen eine stressfreie Reise wichtig ist. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass Reisende aus eigener Erfahrung wissen, wie sich Stress auf ihre Leistung auswirken kann. Ein enger Zeitplan und die Verschwendung von Energie wegen kleiner Unannehmlichkeiten können zu unnötigem Stress führen und den Fokus von der eigentlichen Aufgabe des Reisenden ablenken. Folglich streben die Reisenden bei jeder möglichen Gelegenheit an, unterwegs Probleme zu vermeiden.

Obwohl es klar ersichtlich ist, dass Reisende sich nicht gestresst fühlen wollen, ist es wichtig, dass Reisemanager das Ausmaß und den Umfang von Stressfaktoren verstehen. Eine ungesunde Ernährung scheint weniger stressig zu sein als eine Flugverspätung, die den Zeitplan umwirft, aber beides kann gleichermaßen negativ sein. Die Flugverspätung lässt sich vom Reisenden vielleicht nicht steuern, aber die Ernährung wirkt sich auf das grundlegende persönliche Befinden aus. Zur Erinnerung: Deine Reisenden haben auch Bedürfnisse und wenn diese nicht erfüllt werden, haben sie einen kleineren Spielraum, um sich auf den Zweck ihrer Reise zu konzentrieren.

So ermöglichst du deinen Mitarbeitern unbeschwerte Reisen

  • Sorge für genügend Reisezeit. Ein enger Zeitplan verschlimmert die Sorgen der Reisenden. Wenn du ihnen etwas Zeit gibst, zwischendurch einmal durchzuatmen, können sie sich auf ihr Wohlbefinden konzentrieren und sich richtig auf den Zweck ihrer Reise vorbereiten.
  • Vereinfache den Prozess. Von der Reisebuchung über Änderungen unterwegs bis hin zur Einreichung der Fahrtauslagen nach der Rückkehr – alle Anweisungen sollten für die Reisenden klar, präzise und leicht einzuhalten sein.

Frage 2: Nutze ich meine Zeit sinnvoll?

Es ist keine Überraschung: Unsere Umfrage hat bestätigt, dass das Hauptanliegen der Reisenden darin besteht, erfolgreich ein Geschäftsziel zu erreichen. Es stellte sich außerdem heraus, dass es Reisende nervös macht, zu spät zu kommen oder auf einer Geschäftsreise einen Termin gänzlich zu versäumen. Beide Punkte unterstreichen, wie wichtig eine effiziente Zeitplanung auf Reisen ist – egal, ob es darum geht, pünktlich zu sein, zusätzliche Zeit für den letzten Feinschliff zu haben oder weniger Zeit damit zu verbringen, von A nach B zu kommen, und sich dafür ausgiebiger den Kunden widmen zu können.

Wie sich herausstellt, hilft Effizienz Reisenden und Reisemanagern gleichermaßen. Das gesamte Unternehmen profitiert davon, wenn ein Reisender seine körperliche und mentale Energie in die anstehende Aufgabe einbringen kann, anstatt sich mit den Details der Reisevorbereitungen zu beschäftigen. Zum Glück ist es nicht schwierig, Effizienz zu erreichen: Reisemanager können Direktflüge und nahegelegene Hotels wählen und diese Präferenzen direkt in ihren offiziellen Reise-Richtlinien festhalten.

So ermöglichst du deinen Mitarbeitern unbeschwerte Reisen

  • Streiche unnötige Schritte aus deinen Reise-Richtlinien. Bemühe dich, überflüssige Aufgaben aus dem Verantwortungsbereich der Reisenden zu streichen. Letztendlich hat dadurch auch das Unternehmen effizientere Reise-Richtlinien!
  • Wähle nach Möglichkeit Komfort. Einfach zu nutzende, bekannte und beliebte Produkte und Services unterstützen die Effizienz, Zuverlässigkeit und das Wohlbefinden von Reisenden – all das trägt zu guten Ergebnissen und somit zum Wachstum deines Unternehmens bei.

Frage 3: Ist dies ein Produkt oder Service, auf das bzw. den ich mich verlassen kann?

Unsere Studie ergab, dass Geschäftsreisende risikoscheu sind. Bei 61 % der Befragten gehört Zuverlässigkeit auf Geschäftsreisen zu ihren drei wichtigsten Prioritäten.

Reisende möchten unterwegs weder Überraschungen erleben, noch möchten sie mit irgendeiner neuen Sache Experimente machen, wenn eine wichtige Aufgabe bevorsteht. Sie möchten bewährte Lösungen, die so funktionieren, wie man es erwartet, und die für ein gewohntes Kundenerlebnis sorgen, auf das man sich verlassen kann.

Zuverlässigkeit ist entscheidend für eine effiziente, stressfreie Planung. Wenn Reisende wissen, was sie erwartet, trägt das dazu bei, dass sich ihr Stresslevel verringert und sie effizient agieren. Diese Erwartungen können so simpel sein, wie das Bestellen eines Frühstückskaffees in einer vertrauten Hotelkette, oder so anspruchsvoll, wie die Kenntnis darüber, wie man bei einer bestimmten Fluggesellschaft einen Flug umbucht.

Wichtig ist, dass Zuverlässigkeit unternehmensweit eine größere Rolle spielt. Die Planung einer Geschäftsreise nimmt einen enormen Aufwand an Zeit und Ressourcen in Anspruch. Die Nutzung eines unbekannten Anbieters, Services oder Verfahrens kann unter dem Strich für das Unternehmen kostspielig werden.

So ermöglichst du deinen Mitarbeitern unbeschwerte Reisen

  • Arbeite mit bewährten Marken. Wenn ein Reisender nicht erst unnötige Fehler machen muss, reduziert dies seinen Stress, denn altbekannte Erfahrungen sind für ihn eine Stütze. Somit hat er den Kopf frei, um sich auf sein Meeting, seine Präsentation oder seine Konferenz zu konzentrieren.

Zusammenfassung

Wenn Geschäftsreisende unterwegs Entscheidungen treffen, möchten sie wissen, dass ihre Wahl zu den positiven Ergebnissen beiträgt, die sie sich für die Reise zum Ziel gesetzt haben. Dazu müssen drei wesentliche Notwendigkeiten erfüllt sein: Effizienz, Zuverlässigkeit und Stressreduzierung.

Bei zuverlässigen Produkten oder Services besteht nur eine geringe Wahrscheinlichkeit, unterwegs Überraschungen zu erleben, und effiziente Entscheidungen sparen wertvolle Zeit. Beides geht Hand in Hand, um den Stress deines Reisenden zu reduzieren, was wiederum dafür sorgt, dass er seine Top-Leistung bringen wird. Langfristig werden die klugen Entscheidungen eines Reisenden dazu führen, dass er sich keine Sorgen mehr wegen der Reiseplanung machen muss und er sich mehr darauf konzentrieren kann, diesen neuen Kunden an Land zu ziehen.