Please enable Javascript
Direkt zum Hauptinhalt

Die Vorteile von Uber Black

Luxuriöse schwarze Wagen

Sehr gut bewertete Partner-Fahrer

Professionelle Fahrer

1. Bestellen

Öffne die App und gib im Feld "Wohin soll‘s gehen?" dein Ziel ein. Sobald du bestätigst, dass deine Abhol- und Zieladressen richtig sind, wählst du am unteren Bildschirmrand Uber Black aus. Tippe dann auf Uber Black bestätigen.

Sobald dir ein Fahrer zugeteilt wurde, werden dir das Bild deines Fahrers und Details zu seinem Fahrzeug angezeigt. Du kannst seinen Weg bis zur Ankunft auf der Karte verfolgen.

2. Fahrten bestellen

Überprüfe, ob die Fahrzeugdetails mit den Informationen in der App übereinstimmen, bevor du in deinen Black steigst.

Der Partner-Fahrer kennt dein Ziel und den schnellsten Weg dorthin. Du kannst ihn aber gerne auch bitten, eine bestimmte Route zu nehmen.

3. Aussteigen

Die Bezahlung erfolgt automatisch über das in deinem Konto hinterlegte Zahlungsmittel. Du kannst also direkt nach der Ankunft aus deinem Blackaussteigen.

Vergiss nicht, deinen Partner-Fahrer zu bewerten, um die Sicherheit und den Komfort der Uber App zu verbessern.

Fahrpreisschätzung von Uber

Bei den Beispielpreisen handelt es sich ausschließlich um Schätzungen. Dabei werden keine Unterschiede aufgrund von Preisnachlässen, geografischen Bedingungen, Verzögerungen durch das Verkehrsaufkommen oder anderen Faktoren berücksichtigt. Es können Pauschalpreise und Mindestgebühren anfallen. Tatsächliche Preise von über die Uber App bestellten und geplanten Fahrten können variieren.

Bereit, um eine Fahrt mit Uber Black zu bestellen?

Mehr von Uber

1/6

Das Material auf dieser Webseite dient ausschließlich Informationszwecken und ist in deinem Land, deiner Region oder deiner Stadt möglicherweise nicht gültig. Änderungen vorbehalten. Dieser Inhalt kann ohne Vorankündigung aktualisiert werden.