Direkt zum Hauptinhalt
Uber

Eine Anleitung zur Nutzung der Uber App

Egal, ob du etwas am anderen Ende der Stadt erledigen oder eine fremde Stadt erkunden möchtest – deine Fahrt dorthin solltest du einfach und unkompliziert bestellen können. Erfahre, wie du Fahrten über die Uber App bestellen kannst.

Als Fahrgast registrieren

So nutzt du die Uber App

Erstelle ein Konto

Du brauchst nur eine E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer. Du kannst deine Fahrt im Browser oder in der Uber App bestellen. Lade die App einfach im App Store oder im Google Play Store herunter.

Gib dein Ziel ein

Öffne die App und gib im Feld „Wohin soll‘s gehen?“ dein Ziel ein. Tippe, um deinen Abholort zu bestätigen, und tippe dann noch einmal auf „Bestätigen“, um einem Fahrer in deiner Nähe zugeordnet zu werden.

Triff deinen Fahrer

Du kannst seine Ankunft auf der Karte verfolgen. Wenn er nur noch wenige Minuten entfernt ist, gehe zum Abholort und warte dort auf ihn.

Überprüfe deinen Wagen

Zu deiner eigenen Sicherheit solltest du überprüfen, ob du den richtigen Wagen gefunden hast. Gleiche den Fahrer, das Fahrzeugmodell und das Kennzeichen mit den Informationen in der App ab, bevor du einsteigst. Bitte deinen Fahrer nach dem Einsteigen, deinen Namen zu bestätigen, bevor er losfährt.

Entspannt zurücklehnen

Wenn du dein Ziel erreichst, kannst du ganz einfach bezahlen. Abhängig von deiner Region stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zahle in bar, verwende ein Zahlungsmittel wie eine Kreditkarte oder nutze dein Uber Cash Guthaben.

Bewerte deine Fahrt

Teile uns mit, wie deine Fahrt verlaufen ist. Du kannst deinem Fahrer zudem ein Kompliment machen oder ihm über die App Trinkgeld geben.

Reibungslose Fahrten vom Start bis zum Ziel

Fahrpreisschätzung in Echtzeit

Bevor du eine Fahrt bestätigst, kannst du dir eine Preisschätzung ansehen und die Kosten vergleichen, damit du immer die richtige Fahrt findest.

Eine reibungslose Abholung

Wenn du eine Fahrt bestellst, schlägt die App automatisch einen geeigneten Treffpunkt mit deinem Fahrer vor. Wenn du deinen Standort anpassen möchtest, gib einfach eine neue Adresse ein oder ziehe den Pin an eine beliebige Stelle innerhalb des grauen Kreises auf der Karte.

Erfahre mehr über deinen Fahrer

Sieh dir Fahrerprofile in der App an, um Interessantes über deinen Fahrer wie Bewertungen und Komplimente zu erfahren.

Bewertungen und Trinkgeld

Hilf uns, die Uber App noch weiter zu verbessern, indem du deine Fahrten bewertest. Wenn dir während deiner Fahrt von deinem Fahrer ein toller Service geboten wurde, kannst du auch ein Trinkgeld hinzufügen.

Ein sicheres Gefühl bei jeder Fahrt

Von Fahrerüberprüfungen und Versicherungen bis hin zu App-Funktionen, mit denen du deine Fahrt verfolgen und verbunden bleiben kannst – deine Sicherheit hat oberste Priorität.

Mit ruhigem Gewissen mitfahren

Häufig gestellte Fragen von Fahrgästen

Du kannst eine Fahrt bis zu 30 Tage im Voraus planen. Öffne die App und tippe auf das Symbol mit dem Auto und der Uhr neben dem Feld „Wohin soll‘s gehen?“.

So bestellst du eine Fahrt vor

Öffne die App und tippe auf das Feld „Wohin soll‘s gehen?“. Dann öffnet sich das Scroll-down-Menü „Fahrgast wechseln“. Tippe darauf und wähle deinen Freund aus. Er erhält nun eine Textnachricht mit Informationen zur Fahrt, darunter das Fahrzeugmodell und das Kennzeichen, den Namen und die Kontaktdaten des Fahrers sowie die voraussichtliche Ankunftszeit.

So bestellst du eine Fahrt für einen Freund

Fahrpreise werden anhand der zurückgelegten Fahrtdauer und -strecke berechnet. Es können außerdem Zuschläge sowie während der Fahrt anfallende Maut-, Storno-, Wartezeit- und Buchungsgebühren hinzukommen.

Hunderte Datenpunkte werden bei der Vorausberechnung eines Fahrpreises berücksichtigt. Diese basiert auf der geschätzten Fahrtzeit, der Entfernung zwischen Abhol- und Zielort, der Tageszeit, der Route und der momentanen Nachfrage. Es werden außerdem Mautgebühren, Steuern, andere Gebühren und Zuschläge berechnet.

Erhalte Informationen zur Preisgestaltung

Bewertungen funktionieren in zwei Richtungen. Die meisten Fahrer bewerten es positiv, wenn sich die Fahrgäste freundlich mit ihnen unterhalten, sie während der Fahrt nicht ablenken, ihre Wagen und ihr Eigentum respektieren und zum Beispiel beim Ein- und Aussteigen nicht die Türen zuschlagen. Weitere Informationen dazu findest du in unseren Community-Richtlinien.

Community-Richtlinien ansehen

Du kannst vor oder während deiner Fahrt bis zu 2 Zwischenstopps hinzufügen. Tippe auf das „+“-Zeichen neben dem Feld „Wohin soll‘s gehen“, um deine Adresse einzugeben. Dein Fahrpreis wird möglicherweise anhand der Fahrtdauer und der Entfernung bis zu deinem Ziel angepasst.

So fügst du Zwischenstopps hinzu