Jetzt mit der Uber Eats App bestellen

Jetzt bestellen
Products

Taxi Wheelchair jetzt in Berlin und Hamburg

26. Juli / Berlin

Inklusion ist für uns eine Herzensangelegenheit – und mit der Taxi Wheelchair Option gehen wir heute einen wichtigen Schritt weiter.

NutzerInnen in Hamburg und Berlin können so auf die Bedürfnisse von RollstuhlfahrerInnen zugeschnittene Fahrzeuge bequem in der Uber App zum regulären Taxi-Tarif buchen.

Gemeinsam mit Taxi-Partnern in beiden Städten haben wir zum Start insgesamt 20 Fahrzeuge speziell für die Bedürfnisse von RollstuhlfahrerInnen umgerüstet. In Hamburg setzen die Taxi-Unternehmer ausschließlich vollelektrische Fahrzeuge ein, die in der Produktkategorie “E-Taxi Wheelchair” in der Uber App gebucht werden können. Die Anzahl der Fahrzeuge wird in den nächsten Monaten schrittweise erhöht.

Damit stehen Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigungen mehr Optionen zur Verfügung, um ihren Alltag flexibler und spontaner gestalten zu können – durch kurzfristig vermittelte Fahrten, die keiner mehrtägigen Planung bedürfen.

Unsere Vision ist es, allen Menschen Mobilität mit einem Klick in der App zu ermöglichen”, sagt Christoph Weigler, General Manager DACH bei Uber. “Leider sind RollstuhlfahrerInnen im öffentlichen Verkehr in ihrer Mobilität noch immer eingeschränkt. Das wollen wir gemeinsam mit unseren Taxi-Partnern ändern.”