Produkte

5 Tipps für Last-Minute-Reisen und eine weniger hektische Weihnachtszeit

30. November 2017 / Europa
Auf Facebook teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.Auf Twitter teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.Auf Google+ teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.E-Mail

Last-Minute-Reisen sind in der Weihnachtszeit unvermeidbar. Eine spontane Urlaubsreise oder ein Familienmitglied, das am Flughafen festsitzt – Gründe für eine unvorhergesehene Fahrt gibt es viele. Zum Glück ist Uber da, um diese Last-Minute-Pläne etwas angenehmer zu gestalten.

So macht Uber das Reisen einfach


Weltweiter Zugriff

Uber gibt es in über 600 Städten auf der ganzen Welt, in den meisten Ländern muss man also keine zusätzlichen Fahrgemeinschafts-Apps herunterladen oder herausfinden, wie man ein Taxi ruft. Öffne einfach deine Uber App und los geht’s.

Bestelle deine Fahrt zum Flughafen vor

Hast du zu Hause nicht mehr ausgehalten und eine Reise gebucht? Das verstehen wir. Dank der Funktion „Vorbestellungen“ kannst du eine Fahrt im Voraus buchen und dich dann aufs Kofferpacken konzentrieren. 

An jedem Flughafen gelten unterschiedliche Regeln und Vorschriften. Schau dir also unbedingt unsere Flughafenseite an, damit deine Reise reibungslos verläuft.

Optionen für jeden Reisenden

Ganz egal, ob du eine absurde Menge an Gepäck dabei hast oder dein Date schick ausführen möchtest – Uber ermöglicht für jeden Anlass die passende Fahrt. Sieh nach, welche Optionen in deinem Markt verfügbar sind und bestelle die passende Fahrt für deine Bedürfnisse.

Rund um die Uhr verfügbar

Musst du im allerletzten Moment noch ein Geschenk kaufen? Die Weihnachtszeit ist unberechenbar – du kannst dich aber darauf verlassen, dass du jederzeit (und an jedem Tag) mit nur einem Fingertipp eine Fahrt bestellen kannst.

Teile die Kosten

In der Weihnachtszeit stehen in der Regel jede Menge Feiern und gesellschaftliche Ereignisse an. Wenn du mit Freunden in der Stadt unterwegs bist und etwas Geld sparen möchtest, kannst du die Funktion „Fahrpreis teilen“ nutzen, um die Fahrt und die Kosten zu teilen.


Ganz egal, wohin es dich im Dezember verschlägt – Uber ist da, um deine Reisepläne entspannter zu gestalten. Viel Spaß in der Weihnachtszeit und bei deiner Fahrt.