Direkt zum Hauptinhalt

Professioneller Partner-Fahrer werden in der Schweiz

Um als Uber Partner-Fahrer in der Schweiz unterwegs zu sein, brauchst du die Bewilligung B121 für professionelle Fahrer.

In unseren Greenlight Hubs geben wir dir Informationen zu den verschiedenen Schritten im Prozess und ermöglichen dir den Zugang zu hilfreichen Ressourcen von externen Anbietern. Es gibt auch eine Online Plattform, die dir beim Lernen für die Prüfung hilft.

Es gibt exklusive Angebote von externen Anbietern, die den Lizenzierungsprozess für dich leichter und günstiger machen.

Auf dem Weg zum Profi

1. Lernfahrgesuch

Lernfahrgesuch herunterladen und ausfüllen. Den unteren Teil rechts vom Augenarzt ausfüllen lassen.

2. Arzttermin

Vereinbare einen Arzttermin. Erst nach dem Termin kannst du dich zur theoretischen Prüfung anmelden.

3. Theoretische Prüfung

Für die Anmeldung erhältst du vom kantonalen Strassenverkehrsamt deine Login Daten. Beim Bestehen der theoretischen Prüfung geht es weiter zur praktischen Prüfung.

4. Praktische Prüfung

Für die Anmeldung erhältst du vom kantonalen Strassenverkehrsamt deine Login Daten. Beim Bestehen der theoretischen Prüfung bekommst du die 121. Gratulation! Ab zum nächsten Schritt.

5. Tachograph

Du kannst nun einen Tachographen einbauen lassen. Erkundige dich im Greenlight Hub nach Angeboten in deiner Nähe. Bitte beachte, dass dein Auto nicht älter als 10 Jahre sein sollte um einen Tachographen einbauen zu können.

6. Versicherung

Du kannst jetzt eine Personeninsassenversicherung abschliessen. Erkundige dich im Greenlight Hub nach Angeboten in deiner Nähe.

7. Finale

Jetzt musst du dir nur noch beim Strassenverkehrsamt den Stempel “Berufsmässiger Personentransport” für den Fahrzeugausweis holen - und das war's! Gratulation, du bist nun lizenziert und kannst auf UberX unterwegs sein!

Genf und Lausanne

Hier erhältst du Informationen zu dem Prozess der Lizenzierung als professioneller Fahrer in Genf und Lausanne.

Bei Uber bekommst du mehr

  • Hilfe erhalten

    Gemeinsam sorgen wir dafür, dass jede Fahrt über die Uber App problemlos verläuft. Auf unseren Online-Supportseiten findest du viele Informationen rund um die Registrierung, App-Benutzung und Fahrgastbeförderung.

  • Kontaktiere Uber

    Du hast Fragen? Wir haben die Antworten. Erhalte persönliche Unterstützung in den Uber Greenlight Centern in der Schweiz.

  • Erziele mehr Umsatz

    Du kannst nicht nur Fahrten über die Uber App anbieten, sondern dich auch als Uber Eats Lieferpartner registrieren. Erfahre mehr darüber, wie das in deiner Stadt funktioniert.

  • Prämien

    Senke deine Ausgaben und behalte einen größeren Teil deiner Umsätze, die du als Partner-Fahrer in der Schweiz erzielst – mit Nachlässen und Prämien von den Partnern von Uber.

  • Partnerschutz

    Der Partnerschutz schützt dich vor den Kosten, die durch Unfälle oder lebensverändernde Ereignisse entstehen, und wird allen berechtigten unabhängigen Partner-Fahrern kostenlos zur Verfügung gestellt.

1/5

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken und sind in deinem Land, deiner Region oder deiner Stadt möglicherweise nicht gültig. Änderungen vorbehalten. Dieser Inhalt kann ohne Vorankündigung aktualisiert werden.