Jetzt mit der Uber Eats App bestellen

Jetzt bestellen
Products

Dynamische Fahrpreisanpassung: So wird der Preis deiner Fahrt mit Uber berechnet

3. Juni 2019 / Deutschland

Wenn du eine Fahrt mit der Uber App buchst, kann es manchmal sein, dass der Fahrpreis höher oder niedriger ist als sonst. Das liegt dann an dem Prinzip nach dem die Uber Fahrt berechnet wird. Das ist kein Fehler im System, sondern Teil von der dynamischen Fahrpreisanpassung, bei der verschiedene Faktoren den Fahrpreis bei Uber beeinflussen können. Ein Service, der sich den Gegebenheiten und der aktuellen Nachfrage anpasst – genau das macht Uber so einzigartig. Wie viel eine Fahrt mit Uber kostet, wird dir natürlich bereits vorher angezeigt.

Wie Uber Fahrpreise berechnet werden

Wenn du eine Preiserhöhung bei Uber bemerkst, liegt das normalerweise daran, dass es sehr viele Nutzeranfragen gleichzeitig gibt. Du kannst dir das so vorstellen: Es ist Freitagabend, du hast endlich Feierabend und bist mit deinen Freunden auf dem Weg zu einem, leckerem Essen und einem Konzert deiner Lieblingsband. Ihr bestellt eine Fahrt mit der Uber App, teilt die Kosten ganz einfach unter euch auf und keiner muss sich selbst hinters Steuer setzen. Freitagabends sind jedoch oft viele Leute gleichzeitig auf der Suche nach einer Fahrgelegenheit, um nach Hause oder in die Stadt zu kommen. Dadurch entstehen mehr Anfragen, mehr Verkehr und höhere Preise, über die dich Uber bereits im Voraus informiert.

Auch die Fahrer wissen Bescheid

Bei einer Preiserhöhung bei Uber durch gestiegene Nachfrage ist es wahrscheinlich, dass mehr der professionellen Fahrer unserer Partner-Mietwagenunternehmen auf der Plattform aktiv sind und die Fahrt mit Uber etwas teurer wird. So wird versucht, den Nachfrage-Überschuss einfach wieder auszugleichen und stets den besten Service für unsere Nutzer anzubieten. 

Ansonsten ist ein zusätzlicher Drink sicherlich auch ein probates Mittel, mit dem du und deine Freunde Phasen erhöhter Nachfrage überbrücken können. Dabei ist praktisch, dass du immer bereits im Voraus siehst, was eine Fahrt mit Uber kostet.

Normalisierte Preise

Die gute Nachricht: Der höhere Uber Fahrpreis ist immer nur vorübergehend. Gleichen sich Angebot und Nachfrage wieder aus, normalisiert sich auch der Fahrpreis wieder. So könnt ihr wie gewohnt eine preiswerte Fahrt mit der Uber App buchen und über die App bezahlen.

Mit dem System der dynamischen Fahrpreisanpassung versucht Uber, immer den bestmöglichen Service anzubieten und lange Wartezeiten zu vermeiden. Behalte einfach im Hinterkopf, dass du zu Stoßzeiten eventuell mit vorübergehend erhöhten Preisen rechnen musst und du im Vorfeld darauf achten solltest, was Uber kostet – die Uber App dich ansonsten aber preiswert und bequem von A nach B bringt.