Produkte

So funktioniert bei Uber die Bezahlung deiner Fahrt

4. Juni 2019 / Deutschland

Du hast noch nie eine Fahrt mit der Uber App gebucht oder möchtest einfach nur wissen, wie bei Uber die Bezahlung abläuft? Keine Sorge, wir haben für dich die wichtigsten Infos zusammengestellt.

Wie funktioniert die Uber App?

Fangen wir einmal ganz von vorne an: Bevor du eine Fahrt mit der Uber App buchen und bezahlen kannst, brauchst du ein Uber-Konto. Nachdem du also die Uber App heruntergeladen hast, musst du dich einloggen oder – falls du noch kein Konto hast – eines erstellen. Die Uber App führt dich dabei durch die einzelnen Schritte. Du solltest sicherstellen, dass deine Kontodaten, inklusive E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bezahldaten, vollständig und aktuell sind, damit dich dein Fahrer gegebenenfalls kontaktieren kann und die Zahlung problemlos abgewickelt wird.

Wie viel kostet eine über die Uber App gebuchte Fahrt?

Wenn du eine Fahrt in der Uber App buchst, wird dir bereits im Voraus der zu zahlende Betrag angezeigt. So weißt du immer genau, was dich deine Fahrt kosten wird. Außerdem erfährst du, ob die Fahrt mehr als gewöhnlich kostet, da es sein kann, dass sich die Preise aufgrund der dynamischen Fahrpreisanpassung vorübergehend erhöhen, wenn gerade mehrere Leute eine Fahrt in der Uber App anfragen und nicht genügend Fahrer zur Verfügung stehen.

Wie läuft bei Uber die Bezahlung ab?

Wenn du am Zielort angekommen bist, brauchst du nicht nach deinem Portemonnaie zu suchen, denn die Bezahlung läuft bei Uber ganz automatisch.Der Preis für deine Fahrt wird bei Ankunft am Zielort von dem von dir hinterlegten Zahlungsmittel abgebucht und du kannst einfach aussteigen. Im Anschluss an deine Fahrt bekommst du eine Fahrtübersicht per E-Mail und kannst außerdem alle Fahrten und Abbuchungen in deiner App verwalten und eine Rechnung nach Einloggen in dein Uber Konto herunterladen.

Und wenn du mit deinen Freunden unterwegs bist, könnt ihr sogar ganz einfach und bequem den Fahrpreis untereinander aufteilen. Wähle dazu in der Uber App einfach während deiner nächsten Fahrt die Option “Fahpreisteilung” aus. Sobald du alle wichtigen Angaben eingetragen hast, wird der Fahrpreis gerecht zwischen allen Mitfahrern aufgeteilt. So müsst ihr nie wieder mühevoll die Kosten auseinanderrechnen.

Kann ich bei Uber ohne Kreditkarte zahlen?

Du möchtest die Uber App ohne Kreditkarte nutzen oder hast keine zur Verfügung? Kein Problem – in Deutschland ist bei Uber die Bezahlung mit PayPal möglich. Tippe im Menü der Uber App einfach auf „Bezahlung“, wähle dort „Zahlungsmittel hinzufügen“ und dann die gewünschte Option. Anschließend musst du nur noch dein neues Zahlungsmittel bestätigen und kannst deine Fahrten wie gewohnt bezahlen.

Kann ich dem Fahrer Trinkgeld geben?

Alles hat geklappt und du warst mit deiner Fahrt rundum zufrieden? Dann kannst du dich bei dem Fahrer ganz einfach in der Uber App mit einem Trinkgeld bedanken. Nachdem du die Fahrt bewertet hast, erhältst du automatisch die Option, ein Trinkgeld zu geben. Du kannst das Trinkgeld aber auch noch zu einem späteren Zeitpunkt in „Deine Fahrten“ oder über den Fahrbeleg zahlen.

Wie du siehst – Fahrten in der Uber App zu buchen und zu bezahlen ist so einfach wie SMS schreiben. Und wenn du dir immer noch nicht sicher bist oder noch mehr über die Uber App und Uber im Allgemeinen erfahren möchtest, findest du hier Antworten auf all deine Fragen.