Business

5 kreative Möglichkeiten zur Motivation von Remote-Mitarbeitern durch Essenslieferung

17. April / Schweiz

Suchst du nach Möglichkeiten, Remote-Mitarbeiter zu motivieren? Trage mit Essenslieferungen dazu bei, dass deine Mitarbeiter glücklich und engagiert bleiben. Hier findest du 5 kreative Möglichkeiten, die Produktivität und Motivation zu steigern, wenn das Geschäft nicht wie üblich läuft.

So motivierst du Remote-Mitarbeiter mit leckeren Mahlzeiten

1. Sorge mit einem leckeren Frühstück am Morgen für einen guten Start in den Tag.

Kaum aufgewacht und schon duftet es nach Kaffee! Die Internationale Kaffeeorganisation berichtet, dass Europa im Jahr 2019 Spitzenreiter im weltweiten Kaffeekonsum war. Tatsächlich stammen 9 von 10 der größten Kaffeetrinker der Welt aus europäischen Ländern, wobei beim Teekonsum Irland und Großbritannien nach der Türkei auf dem zweiten und dritten Rang stehen.

Ein heißes Getränk gehört auf jeden Fall zu den beliebtesten Ritualen, besonders während der Arbeitszeit. Dies muss aber nicht an der Bürotür enden. Erlaube deinen Mitarbeitern, ihr Lieblingsfrühstück zu bestellen, egal ob es sich um einen Schuss Koffein, Tee, Brötchen oder Kuchen handelt – was auch immer sie für einen guten Start in den Tag brauchen.

2. Besondere Anlässe würdigen

Feiert jemand ein Firmenjubiläum, einen Geburtstag oder eine Beförderung? Sorge dafür, dass sich deine Mitarbeiter wertgeschätzt fühlen, auch wenn sie nicht im Büro feiern können. Das Feiern von Erfolgen verleiht Mitarbeitern ein Gefühl von Zugehörigkeit und ist eine wunderbare Möglichkeit, die Motivation von Mitarbeitern zu steigern.

Es gibt viele einfache Möglichkeiten, zu zeigen, dass dir deine Mitarbeiter wichtig sind. Du kannst sie mit ihrem Lieblingskuchen überraschen oder ein Budget festlegen und sie selbst ein Essen für ihren großen Tag bestellen lassen. Mit Uber Eats bei Uber for Business können deine Mitarbeiter Essen bestellen und alles über ein Geschäftskonto abrechnen.

3. Ein gemeinsames Mittagessen als Team

Selbst wenn das Mittagessen im Team nicht physikalisch im selben Raum stattfinden kann, kannst du Remote-Mitarbeiter bestimmt dadurch motivieren, dass du das ganze Team am virtuellen Tisch zusammenbringst.

Mit Uber Eats erhältst du Zugriff auf eine große Auswahl lokaler Restaurants mit einer durchschnittlichen Lieferzeit von unter 30 Minuten (basierend auf dem berechneten weltweiten Durchschnitt für aktive Restaurants im Februar 2020). Es ist ganz einfach, einen Zeitpunkt für die Essenslieferung an Mitarbeiter festzulegen, zu dem sich die Teammitglieder in einen Call einwählen und gemeinsam zu Mittag essen können.

Ways to motivate remote workers | Bring the team together during lunch

4. Überstunden belohnen

Lange Arbeitstage und das Einhalten von Fristen spät am Abend gehören manchmal zum Arbeitsleben. Das Frühstück ist für das Funktionieren unserer inneren Uhr äußerst wichtig. Die Forschung zeigt, dass es ebenso wichtig ist, rechtzeitig zu Abend zu essen. Zu spät zu essen ist ungesund. Vermeide es, spät am Abend zu essen und erlaube Remote-Mitarbeitern, zu bestimmten Zeiten Abendessen zu bestellen, um sie für den Rest des Abends mit Energie zu versorgen.

Mit Uber Eats bei Uber for Business kannst du Programme für Abendessen erstellen. Versorge Teammitglieder, die Überstunden machen, unter Einhaltung des Budgets, indem du Zeitfenster für die Bestellung, Höchstbeträge und Lieferorte festlegst, damit sie weiterhin hervorragende Arbeit leisten.

5. Teambuilding-Events

Wenn Remote-Mitarbeiter freitagabends nicht mit dem Rest der Belegschaft ausgehen können, kannst du das Team für Online-Aktivitäten zusammenbringen. Fördere die soziale Interaktion mit virtuellen Pizza-Partys oder Quiz-Abenden.

Die Mitarbeiter können sich aussuchen, was sie essen wollen, und es wird ihnen auf Knopfdruck geliefert – pünktlich zu Beginn der Veranstaltung. So starten sie nicht nur satt und gut unterhalten ins Wochenende, diese Veranstaltungen stärken auch das Zugehörigkeitsgefühl innerhalb des Teams.

Eine neue Möglichkeit zur Motivation von Remote-Mitarbeitern

Uber for Business bietet Organisationen Uber Eats an. Du bestimmst, wann, wo und wie die Menschen in deiner Organisation Essen über dein Konto abrechnen können. Administratoren können Programme für Essenslieferungen erstellen, wie etwa Mittagessen, Abendessen oder Essen spät in der Nacht, die Regeln konfigurieren, wie etwa Lieferorte, Zeiten und Budgetlimits, sowie bestimmten Gruppen den Zugang gewähren.

Einzelne Abrechnungen oder zeitaufwändige Bestellungen gehören der Vergangenheit an. Gib deinen Mitarbeitern die Motivation, die sie brauchen – jederzeit und überall. Motiviere Remote-Mitarbeiter und bestelle für dein gesamtes Team Essen über Uber Eats bei Uber for Business und hilf deinen Mitarbeitern glücklich, engagiert und produktiv zu sein!

So kann dich Uber for Business unterstützen:

  • Die Produktivität deiner Mitarbeiter steigern
    Motiviere deine Mitarbeiter, indem du ihnen ihre Lieblingsgerichte direkt an ihren Arbeitsplatz liefern lässt.
  • Abrechnungen und Auslagenmanagement vereinfachen
    Automatisiere die Abrechnung von Auslagen, indem du alle Belege ganz einfach in dein bevorzugtes System integrierst.
  • Mitarbeiter mit ihrem Lieblingsessen erfreuen
    Verwalte Essensrichtlinien und lege Budgets und Regeln fest – alles über ein einheitliches und intuitives Dashboard.

Starte noch heute! Erfahre mehr über Uber Eats bei Uber for Business.

Registrieren