Direkt zum Hauptinhalt

Globales Engagement

Unser Engagement für die Gemeinschaft

Die heutigen Gemeinschaften sehen sich mit einer nie dagewesenen Vielzahl an Herausforderungen konfrontiert. Technologie selbst mag zwar nicht die Lösung dafür sein, aber wenn man sie richtig einsetzt – und in Zusammenarbeit mit guten Partnern – hat sie das Potential, zu einer besseren Welt für alle beizutragen.

Unterstützung für Städte

Unsere Mitarbeiter, Prozesse und Technologien können dazu beitragen, dass Städte sicherer, effizienter und schöner werden.

“We’re excited to be one of Uber's early partners to mitigate traffic congestion and improve infrastructure.”

Muriel Bowser, Bürgermeisterin, Washington, D.C.

Neue Tools für Städteplaner

Unsere Daten aus mehr als 10 Milliarden Fahrten können Stadtplanern bei der Konzipierung der Städte von morgen helfen.

Sichere Städte

Im Rahmen von Partnerschaften mit führenden Organisationen arbeiten wir daran, das Fahren sicherer zu machen und Unfälle auf der Straße zu verhindern.

Beim Fahren abgelenkt

Um dabei zu helfen, die 400.000 jährlichen Verkehrsunfälle in Brasilien zu reduzieren, haben sich die Fußballspieler vom Clube Atlético Paranaense mit Uber zusammengetan, um gegen das Schreiben von Textnachrichten während des Fahrens vorzugehen.

Vielfalt und Inklusion

Kulturell vielfältige Teams erbringen im Büro bessere Leistungen und liefern bessere Produkte, die konzipiert wurden, um von allen verwendet zu werden.

Unsere Nutzer sind so vielfältig wie wir

Die einzigartigen Geschichten und vielfältigen Perspektiven des Einzelnen werden nicht nur gefeiert, sondern auch eingesetzt, um Tools zu entwickeln, die Nutzer miteinander verbinden und das Leben für Menschen in den über 60 Ländern zu erleichtern, in denen Uber verfügbar ist.

Eine Chance für alle

Ganz gleich, ob es darum geht, unterrepräsentierten Nutzern zu helfen oder den Alltag zu vereinfachen – die Uber App kann etwas bewirken, wenn mehr Menschen darauf zugreifen können.

“Uber is the single best advancement for the mobility of blind people in the past decade.”

Mike May, ehemaliger Präsident, Lighthouse for the Blind

Barrierefreiheit

Unsere Produkte werden im Hinblick auf Einfachheit, Unabhängigkeit und Spontanität konzipiert, nicht nur für wenige Auserwählte, sondern für alle Mitglieder unserer Gesellschaft, unabhängig von deren Alter, Wohngegend oder körperlichen Fähigkeiten.

Etwas zurückgeben

Die Mission unseres Unternehmens ist es, Chancen zu ermöglichen – im Umgang miteinander, durch Partnerschaften und ehrenamtliche Tätigkeiten für Mitarbeiter.