Ziele

Uber startet Pilotprojekt in Falkensee bei Berlin

11. Juni / Deutschland

Letztes Jahr startete Uber erfolgreich in Kirchheim bei München. Jetzt erweitern wir unser Angebot auf einen weiteres außerstädtisches Gebiet: Ab heute kannst du auch im brandenburgischen Falkensee einfach und bequem Fahrten zum Festpreis über die App buchen.

Wenn du abends mal lange unterwegs bist, das Auto zu Hause stehen lassen möchtest und der Betrieb von Bus und Bahn in Randzeiten eingeschränkt ist, dann ist Uber genau die richtige Wahl für dich! Mit nur wenigen Klicks, hast du die Möglichkeit Fahrten über die App zu bestellen, um sicher und komfortabel an all deine Ziele in Falkensee und Umgebung zu kommen.

Deine Sicherheit und die der Partner-FahrerInnen steht dabei stets an erster Stelle. Dank stabiler Trennfolien zwischen den Sitzreihen, die von Mietwagenunternehmen zur Verfügung gestellt wurden, der Maskenpflicht für Fahrgäste und Partner-FahrerInnen und einer Vielzahl weiterer Sicherheitsmaßnahmen, kannst du sorglos unterwegs sein. Bitte berücksichtige auch du als Fahrgast, vor und während der Fahrt, die geltenden Hygienevorschriften zum Schutz aller Uber App-Nutzerinnen und -Nutzer.

Zum Start des Pilotprojekts im brandenburgischen Falkensee, kannst du von zwei besonderen Angeboten zum günstigen Festpreis profitieren:

1. “Der Falkenseer”
Dieses Angebot ist für alle, die ihr Auto zu Hause stehen lassen möchten, spät dran sind oder bei schlechtem Wetter im Trockenen zur Bahnhaltestelle kommen möchten:
Ab heute bis zum 11. September, können Fahrten für einen Festpreis von 5 € von jeder Adresse in Falkensee zu den Bahnhöfen Falkensee, Finkenkrug und Seegefeld über die Uber App gebucht werden. Ebenfalls zum Festpreis kommst du von den drei Bahnhöfen zu allen deinen Zielen in Falkensee. Ab dem 12. September beträgt der Festpreis 8 €.

2. “Der Spandauer”
Solltest du nachts einmal länger unterwegs sein, dann ist dieses Angebot genau das Richtige für dich: Täglich von 22:00 und 6:00 Uhr kosten Fahrten zwischen jeder Adresse in Falkensee und dem Bahnhof Spandau nur 15 €. Damit bist du auch nachts, wenn Bus und Bahn nur eingeschränkt fahren, stets bequem, preiswert und sicher unterwegs. Das Angebot wird automatisch in der App ausgewiesen und gilt vorerst bis zum 31.12.2020.

“Wir freuen uns, dass wir mit Uber die Mobilität in Falkensee unterstützen können. Bereits nach wenigen Gesprächen mit den Verantwortlichen in der Stadt war klar, dass Falkensee ein perfekter und engagierter Partner für das Pilotprojekt ist“, so Christoph Weigler, General Manager von Uber Deutschland.


*Der Festpreis von 5 € des Angebots “Der Falkenseer” gilt bis zum 11.09.2020. Ab dem 12.09. bis zum 31.12.2020 beträgt der Festpreis 8 €. Das Angebot “Der Spandauer” ist gültig vom 11.06. bis zum 31.12.2020. Beide Angebote gelten ausschließlich für die UberX-und Green-Option. Es gelten die Aktionsbedingungen.

Uber vermittelt Beförderungsaufträge an professionelle und lizenzierte Mietwagenunternehmen. Uber selbst bietet keine Beförderungsleistung an und ist für die Beförderung als solche nicht verantwortlich.