Fahrer-News

So funktioniert die Uber App für Fahrer am Flughafen Zürich

11. März 2017 / Zürich
Auf Facebook teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.Auf Twitter teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.Auf Google+ teilenDieser Link öffnet sich in einem neuen Fenster.E-Mail

Um die Fahrten vom Flughafen Zürich auf der Uber Plattform effizient zu verteilen, stellt sich jeder Partner-Fahrer an einer virtuellen Warteschlange an. Der Partner-Fahrer, der zuerst am Flughafen angekommen ist, erhält auch den nächsten Auftrag.

So Funktioniert’s

  1. Uber Partner-Fahrer kommen zu verschiedenen Zeitpunkten in der Flughafenzone an
  2. Ein Fahrgast ist am Flughafen und möchte einen Uber bestellen 
  3. Der Fahrgast sucht sich sein Produkt aus (UberBLACK im oberen Beispiel) und wird an die virtuelle Warteschlange des Produkts weitergeleitet (orange Linie)
  4. In der virtuellen Warteschlange wird der Partner-Fahrer, der am frühesten angekommen ist den Auftrag zuerst erhalten (Peter im oberen Beispiel)

Wie lange warten Fahrer am Flughafen?

Die Uber App hat eine neue Funktion, die dir ungefähr zeigt, wie lange Autos am Flughafen auf die nächste Fahrt warten müssen.

Autos, die in der Nähe des Flughafens sind, sehen wie viele Fahrzeuge noch vor ihnen warten.

Bitte beachte:

Der Auftrag geht nur an die Warteschlange der vom Fahrgast gewählten Kategorie (UberBLACK in diesem Beispiel). Selbst wenn ein Fahrer von einem anderen Produkt früher angekommen ist (z.B. Agim im uberX), wird er den Auftrag nicht sehen können.