Direkt zum Hauptinhalt

Beantrage eine Konzession für das Beförderungsgewerbe mit Personenkraftwagen in Österreich

Mit Millionen von Fahrgästen weltweit bietet Uber eine tolle Möglichkeit, Umsätze zu erzielen. Um in Österreich als Partner-Unternehmer Fahrgäste befördern zu können, benötigst du zuerst die entsprechende Konzession.

So bekommst du die Konzession

Zuständige Stelle:

  • Informiere dich online oder persönlich bei der zuständigen Stelle (MA63 und WKO)

Um ein Mietwagen- oder Taxiunternehmen zu gründen, benötigst du unter anderem Folgendes:

  • 3 Jahre Arbeitserfahrung
  • Finanzielle Leistungsfähigkeit
  • Lizenzierte Fahrzeuge
  • Geschäftsführer mit nachgewiesener Eignung/Qualifikation

Um mit Uber durchzustarten benötigst du Folgendes:

  • Gültiger Führerschein
  • Zusätzliches gültiges Dokument (Reisepass, Ausweis, Aufenthaltstitel)
  • Gewerbeschein
  • ATU-Nummer
  • Bankinformation (Firmenkonto)
  • Zulassungsscheine der lizenzierten Fahrzeuge

Bringe die Originaldokumente im Greenlight Hub.

Bei Uber bekommst du mehr

  • Hilfe erhalten

    Gemeinsam sorgen wir dafür, dass jede Fahrt über die Uber App problemlos verläuft. Auf unseren Online-Supportseiten findest du viele Informationen rund um die Registrierung, App-Benutzung und Fahrgastbeförderung.

    Hilfe erhalten
  • Kontaktiere Uber

    Noch Fragen? Hier findest du Antworten. Erhalte persönliche Unterstützung in einem Uber Greenlight Center in Wien und anderen Städten in Österreich.

    Kontaktiere uns
  • Partnerschutz

    Der Partnerschutz schützt dich vor den Kosten, die durch Unfälle oder lebensverändernde Ereignisse entstehen, und wird allen berechtigten unabhängigen Partner-Fahrern kostenlos zur Verfügung gestellt.

    Mehr erfahren
1/3

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken und sind in deinem Land, deiner Region oder deiner Stadt möglicherweise nicht gültig. Änderungen vorbehalten. Dieser Inhalt kann ohne Vorankündigung aktualisiert werden.